Zuletzt aktualisiert am 23. März 2021 von Freddy GC

Du liebst es zu schreiben, also hast du beschlossen, einen eigenen Blog zu starten.

Sie lesen seit Jahren großartige Blogs und haben sich daher entschlossen, Ihre eigenen Beiträge zur Online-Community zu leisten.

Das ist großartig!

Ihre Bemühungen sollten sich jedoch nicht darauf beschränken, Beiträge zu schreiben und nach einem zufälligen Zeitplan zu veröffentlichen.

Ein Blog erfolgreich zu machen, erfordert viel Arbeit.

Mach dir keine Sorgen; Wir haben eine Liste von Tools, mit denen Sie sich unter den einflussreichsten Bloggern in Ihrer Nische profilieren können.

So steigern Sie Ihr Engagement für Blog-Inhalte mit 12 Online-Tools

Tools zur Erstellung von Inhalten

Hier beginnt die Magie.

Sie werden immer Leser haben, solange Sie großartige Inhalte schreiben.

Sie benötigen jedoch die richtigen Tools, mit denen Sie über relevante Themen nachdenken und Beiträge verfassen können, die mehr Leser anziehen und ansprechen.

  1. BuzzSumo

Dies ist das perfekte Werkzeug, um Trendthemen zu entdecken.

Die Interessen Ihrer Zielgruppe bestimmen Ihren Erfolg als Blogger.

Wenn Sie Informationen bereitstellen, nach denen sie gesucht haben, erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen.

Sie können ein beliebiges Thema oder eine beliebige Domäne in den angegebenen Bereich eingeben und erhalten Informationen darüber, welche Inhalte am besten funktionieren.

Wenn Sie sehen, welche Beiträge auf verschiedenen Social-Media-Websites die meisten Freigaben erhalten haben, erkennen Sie, worauf sich Ihr nächster Beitrag konzentrieren sollte.

  1. Optimieren Sie Ihren Biz-Titelgenerator

Wenn der Titel nicht auffällt, spielt es keine Rolle, wie großartig der Beitrag ist.

Dies ist ein automatisiertes Tool, mit dem Sie fantastische Titel für Blog-Beiträge und Artikel erstellen können.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Substantiv oder Verb einzugeben, und der Generator startet mehrere Titel in wenigen Kategorien: Listen, Best, How to, Fragen, Motivation und vieles mehr.


  1. Write My Essay

Wenn Sie einen geplanten Beitrag schreiben müssen, aber keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie sich an diese Website wenden.

Die professionellen Autoren dieses Dienstes helfen Ihnen dabei, ansprechende Inhalte zu jedem erdenklichen Thema zu schreiben.

Sie bieten Unterstützung in allen Phasen des Prozesses, sodass Sie sie jederzeit einstellen können, wenn Sie nicht weiterkommen.

Das direkte Kommunikationssystem ermöglicht es Ihnen, den Kontakt zum Experten zu pflegen und aus seinem Wissen und seiner Erfahrung zu lernen.


  1. canva

Wenn Sie Ihren Blog-Posts ein visuelles Element hinzufügen, können Sie mehr Leser anziehen und deren Aufmerksamkeitsspanne erhöhen.

Bilder sind cool! - So steigern Sie Ihr Engagement für Blog-Inhalte mit 12 Online-Tools

Dank Canva müssen Sie kein ausgebildeter Designer sein, um solche Ergebnisse zu erzielen.

Mit diesem Tool können Sie Präsentationen, Poster, Bloggrafiken, Flyer und andere Arten von Inhalten in einem sehr einfachen Prozess erstellen.


  1. Infogra.me

Wenn Sie die erfolgreichsten Blogs in verschiedenen Nischen erkunden, werden Sie feststellen, dass Infografiken überall sind!

Online-Benutzer lieben es, Informationen über diese Art von Inhalten aufzunehmen. Infografiken machen Spaß, sind kurz und leicht zu folgen.

Natürlich benötigen Sie ein geeignetes Tool, um eine fantastische Infografik zu erstellen. Infogra.me ist eines der besten, die Sie verwenden können.

Sie können damit visuelle Inhalte entdecken, bewerben und teilen. Das Teilen Diese Funktion ist sehr wichtig, da sie Ihre Infografiken viral machen kann!


Content-Management-Tools

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Inhalte veröffentlichen und verwalten, ist ebenso wichtig wie Ihr Talent und Ihr Stil.

Dies sind die Tools, die Ihnen in dieser Phase helfen werden:

  1. CoSchedule

Mit diesem Tool können Sie Ihren Blog-Veröffentlichungsplan und Ihre Marketingstrategie planen.

Ihre Leser erwarten zu einem bestimmten Zeitpunkt Beiträge, sodass Sie sie nicht glücklich machen, wenn Sie einen Beitrag veröffentlichen, wenn Sie sich zum Schreiben inspirieren lassen.

Erfolgreiches Bloggen erfordert viel Planung.

Sie können CoSchedule mit Evernote verbinden, um Ihre Inhalte auf einfachste Weise zu planen, zu erstellen, zu veröffentlichen und zu teilen.


  1. Hootsuite

Das Bloggen ist eng mit den Aktivitäten in sozialen Medien verknüpft.

Sie müssen auf mehreren Social-Media-Websites präsent sein, um Ihre Inhalte zu bewerben und ein größeres Publikum anzulocken.

Eine solche Verantwortung kann leicht mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Sie bereit sind zu investieren.

Dank Hootsuite können Sie alle sozialen Netzwerke von einem Ort aus verwalten. Sie können Nachrichten planen, Ihre Freunde und Follower einbeziehen und die Ergebnisse messen.

  1. Socedo

Dies ist das nützlichste automatisierte Tool zur Generierung von Leads in sozialen Medien, das derzeit verfügbar ist.

Socedo wird die sozialen Perspektiven anhand der von Ihnen angegebenen Kriterien ermitteln.

Wenn ein viel größeres Publikum über Ihr Blog spricht, wird täglich eine größere Anzahl neuer Leser auf Sie zukommen.


Tools zur Inhaltswerbung

Wenn es um die Werbung für Inhalte geht, sind Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn, Pinterest und andere Social-Media-Websites die ersten Tools, die Ihnen in den Sinn kommen.

Ihre Marketingbemühungen sollten jedoch nicht auf diese Plattformen beschränkt sein.

Es gibt Tools, mit denen Sie den Traffic auf Ihr Blog effektiver steigern können.

  1. Sniply

Sniply fügt jedem von Ihnen freigegebenen Link einen benutzerdefinierten Aufruf zum Handeln hinzu.

Wenn Sie Inhalte aus anderen Blogs teilen, bringen Sie die Benutzer weiterhin zu Ihren eigenen Inhalten zurück.

Wie cool ist das denn?

Das Tool erstellt einen speziellen Link mit der angegebenen Seite und Ihrem darin eingebetteten Aufruf zum Handeln.

Sie können diesen Link per E-Mail, über Social Media-Websites, Foren usw. teilen.


  1. Scoop.it

Scoop.it hilft Ihnen zuerst dabei, großartige Inhalte im Web zu entdecken.

Wenn Sie ein Thema entdecken, von dem Sie glauben, dass Sie es behandeln können, bietet das Tool großartige Online-Veröffentlichungen, die Ihre neue Perspektive unterstützen können.

Anschließend können Sie Ihre neuen Inhalte mit einem Klick auf Ihr Blog und Ihre Social Media-Profile veröffentlichen.


  1. StumbleUpon

Wenn Sie großartige Inhalte haben, kann StumbleUpon eines der effektivsten Tools für seine Werbung sein.

Wenn Benutzer eine bestimmte Seite mögen oder auf sie stoßen, wird sie in die Aufstellung aufgenommen. So viele andere Benutzer werden es sehen, wenn sie zufällig nach Ressourcen zu einem bestimmten Thema suchen.


  1. Listly

Mit Listly können Sie ein großartiges Publikum ansprechen und mehr Leser in Ihr Blog bringen.

Listen sind das Wesentliche dieser Plattform.

Sie müssen Ihr Konto nur mit Social-Media-Profilen verbinden und dann eine Liste erstellen, die sich auf die Nische Ihres Blogs bezieht.

Wer weiß, vielleicht gefällt Ihnen Listly mehr als Ihre übliche Blogging-Plattform.


Geschenkpapier it up

Denken Sie daran: Blog-Marketing ist genauso wichtig wie die Erstellung von Inhalten.

Wenn Sie nicht versuchen, ein größeres Publikum anzusprechen, erreichen Sie nicht Ihr gesamtes Potenzial als Blogger.

Beginnen Sie mit der Erkundung der 12 oben aufgeführten Tools, und Sie werden den Unterschied sofort bemerken.

So steigern Sie Ihr Engagement für Blog-Inhalte mit 12 Online-Tools by