Zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2020 von Freddy GC

Wenn Sie Ihr eigenes Blog erstellen möchten, haben Sie Glück. heute wirst du Erfahren Sie, wie Sie online ein erfolgreiches WordPress-Blog erstellen, Schritt für Schritt.

Ich werde mit Ihnen ein EPIC teilen Anleitung zum Erstellen eines erfolgreichen WordPress-Blogs online !!

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online

Folgendes wirst du lernen…

  • So kaufen und richten Sie einen Domainnamen bei GoDaddy.com ein
  • So richten Sie ein Hostgator.com-Hosting-Konto für Ihre Domain ein
  • So installieren Sie die WordPress Blogging Platform auf einem Domainnamen
  • So richten Sie eine brandneue WordPress-Site ein
  • So installieren Sie WordPress Theme & Plugins
  • So optimieren Sie Ihre WP-Blog-Site für Suchmaschinen
  • So monetarisieren Sie Ihr Blog
  • So erstellen Sie wertvolle Inhalte für Ihr Blog
  • So vermarkten / bewerben Sie Ihre Inhalte im Internet
  • So bauen Sie online eine soziale Fangemeinde auf
  • So erfassen Sie Leads und erstellen eine E-Mail-Liste
  • So wandeln Sie Traffic & Leads in Verkäufe um
  • So organisieren Sie sich, um ein erfolgreiches Online-Blog zu erstellen

Wie Sie sehen können, gibt es hier eine Menge Informationen zu lernen. Machen Sie es sich also bequem und machen Sie sich bereit für diesen epischen ultimativen Leitfaden. :) :)

Dies ist eine epische Anleitung mit mehr als 8,100 Wörtern, die Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online erstellen können.

Dies ist ein sehr langer Blog-Beitrag. Hier ist eine schnelle Navigationsliste für den schnellen Zugriff:

Schritt 14 - Massive konsequente Aktion!

Der erste Schritt wäre, einen Domainnamen und einen Hosting-Service zu kaufen und die WordPress-Plattform zu installieren.

Um Ihnen bei diesem gesamten Prozess zu helfen, habe ich einfache, schnelle Video-Tutorials aufgenommen, um Ihnen zu zeigen, wie ich es selbst von Grund auf mache.

Der erste Prozess zum Erstellen einer eigenen selbst gehosteten WordPress-Blog-Site von Grund auf ist sehr einfach - die Herausforderung wird später mit dem Inhalt und dem Datenverkehr verbunden sein.

Ich hoffe, Sie sind bereit, massive Maßnahmen zu ergreifen, sobald Sie diese Informationen erfahren haben.

Wenn Sie wirklich und wirklich eine erfolgreiche WordPress-Blog-Site online erstellen möchten, Sie werden massiv konsequent handeln!

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich online war, um alles zu lernen, was ich lernen konnte, um mit meiner eigenen Website Geld zu verdienen.

Ich wusste nicht einmal wirklich, was ein Blog zu dieser Zeit war - ich war erst 22 Jahre alt, als meine Neugier begann, mit dem Internet Geld zu verdienen.

Und, ein Schulabbrecher zu seinhielt mich nicht davon ab, mein eigenes Wissen über die Dinge zu lernen und aufzubauen, über die ich gerne mehr wusste.

Die Schule war nie wirklich für mich und noch viel weniger "Hochschule".

Ich bekam trotzdem meinen GED und selbst als ich es mir anders überlegte und versuchen wollte, die richtige Entscheidung zu treffen, um aufs College zu gehen, konnte ich es mir nicht leisten.

Damit …

Am Ende hatte ich einen GROSSEN Traum, mit meiner eigenen Website Geld aus dem Internet zu verdienen.

Meine Träume werden endlich wahr.

Nach langen Jahren beginnt sich mein ganzes Leben dank des Bloggens zu verändern.

Und jetzt helfe ich vielen Menschen mit dem Wissen, das ich im Laufe der Jahre gelernt habe. Es ist mir wirklich wichtig! …. Wissen Sie .. :)

Ich habe viele Male versagt, aber ich habe nie aufgegeben.

Jetzt möchte ich Ihnen den richtigen Prozess mitteilen, dem Sie folgen müssen Erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog onlineund so können Sie auch Ihr ganzes Leben verändern! :) :)

Wie auch immer, ich werde aufhören, über meine Geschichte zu reden, ich werde dir später mehr darüber erzählen. Vergiss es nicht

[OptinLink id = 3] Blog-Updates abonnieren! [/ OptinLink];)

Kommen wir zur Sache und beginnen diesen epischen Leitfaden Wie erstelle ich ein erfolgreiches WordPress-Blog online?!!

Ich werde die Informationen für den ersten Kauf des Domainnamens und des Hosting-Kontos sehr einfach halten - da Sie auch Video-Tutorials haben, denen Sie folgen können.

Ich werde mich hier mehr auf den Prozess der Verkehrserzeugung konzentrieren und diesen Verkehr in Leads und Verkäufe umwandeln.

Lass uns anfangen….

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog von Grund auf neu

Schritt 1

Buy Domainname

Es gibt viele Websites, auf denen Sie einen Domainnamen kaufen können, aber die, die ich für dieses Tutorial verwenden werde, ist GoDaddy.com.

Wie Sie wahrscheinlich in den Video-Tutorials gesehen haben, ist das Finden und Kaufen eines Domainnamens sehr einfach.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund andere Websites besuchen möchten, auf denen Sie einen Domainnamen kaufen können, finden Sie hier eine Liste:

Ich glaube nicht, dass ich genau erklären muss, wie Sie einen Domainnamen kaufen, da der Vorgang sehr einfach ist, richtig. Haha :D

Alles was Sie tun müssen, ist sich für ein Konto bei anzumelden GoDaddy.com - und suchen Sie dann nach dem Domainnamen, den Sie für Ihr neues Blog mögen.

Versuche etwas auszuwählen Kurz und bündig. Sie möchten keinen sehr langen Domainnamen haben. Ebenfalls, Vermeiden Sie Bindestriche.

Die am meisten empfohlene Domain Name Extension ist die .COM, aber es gibt viele, aus denen Sie auswählen können.

Jeder Domain-Name hat einen anderen Preis, sodass Sie sich für den entscheiden können, den Sie sich im Moment leisten können.

Sobald Sie Ihren Domain-Namen gekauft haben, ist es Zeit, in einen Hosting-Service zu investieren.

Sie können auch einen Hosting-Service von GoDaddy.com erhalten, den ich jedoch persönlich benutze und empfehle Hostgator.com.

Natürlich können Sie jeden Hosting-Service nutzen, der für Sie am besten geeignet ist. Dies ist genau das, was ich persönlich empfehle.


Schritt 2

Buy & Setup Hosting Service

Die meisten Websites, auf denen Sie einen Domainnamen kaufen, bieten Ihnen auch einen Hosting-Service. Ich empfehle Ihnen jedoch für diesen Prozess Hostgator.com.

Aber zögern Sie nicht, andere anzuschauen Hosting-Services Sie möchten verwenden - unten finden Sie eine Liste anderer empfohlener Hosting-Service-Sites, die Sie überprüfen können:

Genau wie beim Kauf eines Domainnamens ist es auch sehr einfach, den Hosting-Service zu erhalten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die beste Hosting-Site zu finden, die für Sie am besten funktioniert, das beste Hosting-Angebot für Ihre Site zu finden und einfach den Service zu kaufen.

Als nächstes müssen Sie das Hosting-Konto für Ihren brandneuen Domain-Namen einrichten.

In diesem Tutorial verwende ich einen GoDaddy.com-Domainnamen mit einem Hostgator.com-Hostingdienst.

Hostgator.com

Hostgator.com


Der Hosting-Plan, mit dem ich anfangen möchte, ist der „Baby-Plan“.

Hostgator.com


So richten Sie das Hostgator-Hosting-Konto mit dem GoDaddy-Domänennamen ein

Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy.com-Konto an und klicken Sie auf Domains

GoDaddy.com-Konto-Startseite


Suchen Sie Ihren Domain-Namen und klicken Sie auf Starten

GoDaddy.com-Konto-Startseite


Suchen Sie nach Nameservern und klicken Sie auf Verwalten

GoDaddy.com-Konto-Startseite


Sie müssen die Nameserver von Ihrem Hostgator-Hosting-Konto kopieren

Melden Sie sich von Hostgator aus bei Ihrem cPanel-Konto an

Hostgator cPanel

Hostgator cPanel


Scrollen Sie ganz nach unten und suchen Sie nach den Hostgator-Nameservern.

Hostgator cPanel


Kehren wir nun zur GoDaddy-Seite zurück, um die Domain Name Server zu aktualisieren

Klicken Sie auf Benutzerdefiniert und dann auf "Nameserver hinzufügen".

GoDaddy.com


Kehren Sie zu Ihrem Hostgator-cPanel zurück - Kopieren Sie die Nameserver und fügen Sie sie ein

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Sobald die Nameserver aktualisiert wurden, gibt es noch einen Schritt.

Sie müssen Ihren neuen Domain-Namen zu Ihrem cPanel-Konto auf Hostgator.com hinzufügen.

Gehen Sie in Ihrem cPanel-Konto zu Addon-Domänen

Hostgator cPanel


Füllen Sie das kurze Formular & 'Domain hinzufügen' aus

Hostgator cPanel


Es dauert einige Zeit, bis alle Änderungen am Domain-Namen und am Hosting-Konto wirksam werden.

Warten Sie mindestens 20 Minuten, bevor Sie versuchen, die WordPress-Plattform zu installieren.

Machen Sie eine kurze Pause. Gehen Sie spazieren oder machen Sie schnell etwas zu essen.


Schritt 3

IInstallieren Sie die WordPress Blogging Platform

Sobald Ihre Domain betriebsbereit ist, können Sie mithilfe einer Software die WordPress-Blogging-Plattform auf dem Domain-Namen installieren.

Sie können diesen Vorgang natürlich auch manuell ausführen, aber warum tun Sie das, wenn Sie dies über Ihr Hostgator cPanel-Konto tun können?

Gehen Sie zu Ihrem Hostgator cPanel-Konto und klicken Sie auf "Schnellinstallation".

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Klicken Sie auf "WordPress installieren" und dann auf "Neue Installation"

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Wählen Sie Ihren neuen Domainnamen, füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf "WordPress installieren".

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Sie sind jetzt mit der WordPress-Installation fertig und fast bereit, mit dem Bloggen und Erstellen einer erfolgreichen WordPress-Blog-Site zu beginnen! ..

Stellen Sie nach Abschluss der Installation sicher, dass Sie und Speichern den Login Link und Login-Daten.

Es ist Zeit, Ihre neue WordPress-Blog-Site einzurichten!


Schritt 4

WordDrücken Sie Ersteinrichtung

Bevor Sie Inhalte auf Ihrer brandneuen WordPress-Site veröffentlichen, müssen Sie einige Dinge ändern.

Dies ist nur eine allgemeine Einrichtung für eine brandneue WordPress-Site.

Befolgen Sie die nachstehenden Informationen, um dies zu erledigen.

Gehen Sie zum Abschnitt "Schreiben" unter "Einstellungen"

Hier können Sie im Abschnitt "Update Services" weitere Ping-Sites hinzufügen.

Auf diese Weise können Sie Ihre Inhalte schnell in den Suchmaschinen indizieren. Um meine persönliche Liste der Ping-Sites zu erhalten - Hier klicken.

Kopieren Sie diese Liste und fügen Sie sie hier ein:

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Gehen Sie zum Abschnitt "Permalinks" unter "Einstellungen"

Hier müssen Sie die Art und Weise ändern, in der Ihre URLs für jeden von Ihnen veröffentlichten Blog-Beitrag erstellt werden.

Natürlich liegt es an Ihnen, wie Ihre URLs aussehen sollen - aber die, die ich persönlich verwende und empfehle, ist die, die ich Ihnen im Bild unten zeige.

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Als Nächstes möchten Sie die Menüs erstellen, die Sie für Ihre Site verwenden möchten.

Im Moment müssen Sie möglicherweise nicht viele Seiten erstellen, möchten aber dennoch die drei Grundmenüs für eine Website bereithalten. Kopfzeilenmenü, Sekundärmenü und Fußzeilenmenü.

Gehen Sie zum Abschnitt "Menüs" unter "Darstellung"

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie möchten ein neues Menü erstellen, ihm einen Namen geben, eine beliebige Seite hinzufügen und speichern.

Sie sollten 3 Grundmenüs erstellen. eine für ein Hauptmenü, eine für ein Nebenmenü und eine für ein Fußzeilenmenü.

Abhängig vom verwendeten WordPress-Theme sehen Sie Optionen, um jedes von Ihnen erstellte Menü einem Menü auf der Site zuzuweisen.

Schauen Sie sich das Bild unten an, um zu sehen, wovon ich hier spreche.

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Das nächste, was Sie sich ansehen und einrichten möchten, ist der Widget-Bereich.

Hier haben Sie die Kontrolle darüber, was auf der Seite Ihres Blogs angezeigt wird.

Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie alles organisieren sollen, gehen Sie einfach zu anderen Blogs und sehen Sie, wie sie ihre Widgets haben.

Durch das Modellieren nach anderen beliebten Online-Blogs lernen Sie und erhalten Ihre eigenen Ideen für Ihr eigenes Blog.

Spielen Sie mit den Widgets und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Denken Sie jedoch daran, Ihre Website nicht mit zu vielen unnötigen Widgets zu überfüllen.

Achten Sie auch hier darauf, wie erfolgreiche Blogs ihre Seitenleisten organisieren.

Gehen Sie zum Abschnitt Widgets unter Darstellung

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Denken Sie auch daran; Nachdem Sie neue Plugins installiert haben, möchten Sie möglicherweise zum Abschnitt Widgets zurückkehren, um weitere Widgets zu sehen, die von einigen Ihrer Plugins bereitgestellt werden.

Dies ist im Grunde die anfängliche Einrichtung, die ich für eine brandneue WordPress-Site vornehmen würde.

Fühlen Sie sich frei, mit Ihrem WP Dashboard und herumzuspielen sich mit allem vertraut machen.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren möchten, wie Sie alles in Ihrem Dashboard verwenden, suchen Sie einfach im Internet nach weiteren Informationen.

Niemand hat mir beigebracht, wie man hier alles macht. Ich musste selbst recherchieren und mir Zeit zum Lernen nehmen. Google und Youtube waren meine besten Lehrer.

Aber der beste Weg, etwas zu benutzen, war, einfach damit zu spielen und manchmal Fehler zu machen. Fehler zu machen hat mir geholfen, noch besser und schneller zu lernen.


Schritt 5

IInstallieren Sie WordPress Theme & Plugins

Es ist Zeit, nach einem guten und einfachen Thema für Ihren neuen WordPress-Blog zu suchen!

Sie müssen auch die erforderlichen Plugins finden und installieren, um eine leistungsstarke Blog-Site erstellen zu können.

Es gibt Tausende von kostenlosen Themen, aus denen Sie auswählen können, und Tausende von Plugins, mit denen Sie spielen können.

Aber ich werde Ihnen empfehlen, was ich weiß und was Ihnen beim Aufbau eines schnell ladbaren WP-Blogs online helfen wird.

Wenn Sie ein schlechtes Theme installieren und zu viele Plugins installieren, kann dies Ihrem Online-Blog wirklich schaden.

Ich hatte vorher viele Probleme mit Themes und Plugins.

Jetzt werde ich Ihnen mitteilen, wie ich heute Blogs erstelle - damit Sie nicht die gleichen Fehler machen, die ich bereits gemacht habe.

Es ist Zeit, nach dem Thema zu suchen, das Sie verwenden möchten.

Die, die ich benutze und die ich empfehle, ist die Schnelles Grundthema. Sie haben eine kostenlose und kostenpflichtige Version.

Um nach Themen zu suchen, gehen Sie zum Abschnitt Themen unter Darstellung


Klicken Sie anschließend auf "Neu hinzufügen" und suchen Sie nach dem Swift Basic-Thema



Wenn Sie ein gewünschtes oder das von mir empfohlene Thema ausgewählt und installiert haben, nehmen Sie sich Zeit, um sich mit den Optionen des Themas vertraut zu machen, und spielen Sie damit herum.

Es ist hilfreich, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um mehr über Ihr Thema zu erfahren und zu lernen, wie Sie es verwenden, um Ihr Blog nach Ihren Wünschen anzupassen.

Nachdem Sie das Theme eingerichtet haben, ist es Zeit, die Plugins zu installieren, die Sie verwenden werden.

Es stehen Tausende von Plugins zur Auswahl und zu viele, um sich mitreißen zu lassen. Also sei vorsichtig! lol :D

Als ich anfing, meine ersten Blogs online zu erstellen, war ich verrückt nach den Plugins und installierte "zu viele".

Ich würde Ihnen empfehlen, nicht mehr als 35 Plugins zu installieren. Und je weniger desto besser!

Ich werde Ihnen die Plugins empfehlen, die ich selbst benutze. Einige sind kostenlose Plugins und andere kostenpflichtige Plugins.

Hier klicken um meine persönliche Liste der Plugins zu erhalten.

Gehen Sie zu Plugins und klicken Sie auf "Neu hinzufügen".

Sobald Sie alle gewünschten und die von mir empfohlenen Plugins installiert haben, möchten Sie alle einrichten.

Oh, übrigens, es gibt einige kostenlose Plugins in meiner Liste, die Sie nirgendwo finden werden - aber du hast Glück! Ich werde sie mit Ihnen teilen. Ich bitte Sie nur, dieses epische Tutorial im Gegenzug mit anderen online zu teilen. Vielen Dank! :) :)

Sobald Sie diese Plugins in einer ZIP-Datei auf Ihren Computer heruntergeladen haben, können Sie sie folgendermaßen auf Ihre WP-Site hochladen:

So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


So erstellen Sie ein erfolgreiches WordPress-Blog online - Schritt-für-Schritt-Anleitung


Nehmen Sie sich Zeit, um alle Plugins durchzugehen, so viel wie möglich über die einzelnen Plugins zu lernen und sie dann einzurichten.

Es ist wichtig, dass Sie sich mit jedem Ihrer Plugins vertraut machen.

Sie möchten der Meister Ihrer WordPress-Blog-Site werden - und der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, zu lernen, wie alles funktioniert.

Ich empfehle Ihnen dringend, die Anzahl der von Ihnen verwendeten Plugins so gering wie möglich zu halten.

Insbesondere, wenn Sie einen Shared Hosting Service verwenden und dies höchstwahrscheinlich auch, da dies der bequemste Hosting-Plan ist, mit dem Sie beginnen können.

Wenn Ihr Datenverkehr wächst, steigt Ihre CPU-Auslastung und ein Shared Hosting Service wird ihn nicht mehr reduzieren.

Mehr Verkehr auf Ihrer Website bedeutet jedoch mehr Geld in Ihrer Tasche, und das bedeutet, dass Sie in Ihren eigenen dedizierten Server investieren können.

Es wird lange dauern, bis Sie auf Ihren eigenen dedizierten Server wechseln müssen. Machen Sie sich jetzt also noch keine Sorgen.